Straßenansicht
Straßenansicht
5 Parteienhaus Rückansicht
Wohnzimmer 1. OG
Mustermöblierung Wohnen 1.OG
Wohnküche 1. OG
Mustermöblierung Wohnküche 1. OG
Schlafen 1. OG
Eckdaten
Lage
Galerie
Kontakt

Investieren Sie in die Zukunft Attraktive Wohn- und Geschäftshäuser in zentraler Lage von Heusweiler

Lage
66265 Heusweiler
Fläche
Wohnfläche 588 m²
Kosten
Kaufpreis 585.000 €
Käuferprovision: 3,57% inkl. MwSt. vom Kaufpreis.

Eckdaten

Objektnummer
5279
Nutzungsart
Anlage
Objektart
Zinshaus/Renditeobjekt
Objekttyp
Wohn- und Geschäftshaus
Verfügbar ab
Sofort
Wohnfläche
588 m²
Baujahr
1960

Ausstattung

Um mehr Ausstattung anzuzeigen, können Sie das Langexposé anfordern.
Langexposé anfordern

Objektbeschreibung

Beschreibung

Wir präsentieren Ihnen ein attraktives Immobilienpaket in zentrumsnaher Lage von Heusweiler. Insgesamt stehen Ihnen 2 Wohn- und Geschäftshäuser und ein angrenzendes Baugrundstück zur Verfügung. Die Gesamtgrundstücksfläche inklusive dem noch zu vermessendem Baugrundstück beträgt ca. 1453m².

Die vorteilhafte Lage bietet Ihren Mietern die Vorzüge einer guten Infrastruktur mit fußläufiger Nahversorgung, von der auch die Mieter der Gewerbeflächen profitieren.

1. Einheit mit 5 Wohnungen und Gewerbe Saarbrücker Straße 73

Das 5 Parteienhaus mit Gewerbeeinheit wurde ca. 1960 errichtet und verfügt über insgesamt ca. 364,40m² Wohn- und ca. 177,00m² Gewerbefläche. Es präsentiert sich in einem gepflegten Zustand.
Das Dachgeschoss verfügt über ca. 68m² freie Flächen, die noch in Wohnflächen umgebaut werden können.

Die Immobilie ist voll unterkellert. Hier stehen den Mietparteien Abstellflächen sowie ein gemeinschaftlicher Waschraum zur Verfügung.

Die Nebenkosten für Strom und Gas für Warmwasser wird von den Mietern direkt an das Energieunternehmen bezahlt.

Folgende Sanierungsarbeiten wurden in den letzten Jahren durchgeführt:
- Heizung Gas mit Leitungen 2019
- Fassadenanstrich 2017
- Elektroinstallation mit Zählerschränken 2015
- Balkone neue Fliesen 2012
- Bodenbeläge, Heizkörper, Fenster, Bäder bei Bedarf.

Im Erdgeschoss des Hauses auf einer Fläche von ca. 177m² befindet sich eine Musikschule. Das Mietverhältnis besteht seit 1985. Die Schaufensterfront ist mit Schallschutzfenstern ausgestattet. Ebenso sind die Decken und Türen schallisoliert.
Die Nettokaltmiete beträgt 600,--€ zuzüglich der Nebenkosten.



Die Wohnungen im 1. und 2. Obergeschoss:

Die Wohnungsgrundrisse im 1. und 2. Obergeschoss sind identisch.
Sie verfügen über jeweils über ca. 76,95m² Wohnfläche und sind aufgeteilt in
Wohnen, Schlafen, Kind, Wohnküche mit Balkon, Bad mit Badewanne und einem geräumigen Flur.

Wohnung 1. Obergeschoss rechts: Nettokaltmiete 420,--€. Das Mietverhältnis besteht seit 2015.
Wohnung 1. Obergeschoss links: Nettokaltmiete bis März diesen Jahres 420,--€. Derzeit leerstehend.

Wohnung 2. Obergeschoss rechts: Nettokaltmiete 450,--€. Das Mietverhältnis besteht seit 2020.
Die Wohnung ist ab Juni wieder frei zur Neuvermietung.
Wohnung 2. Obergeschoss links: Nettokaltmiete 420,--€. Das Mietverhältnis besteht seit 2016.

Die Wohnung im Dachgeschoss:

Die Wohnung im Dachgeschoss verfügt über eine Wohnfläche von ca. 56,60m². Aufgeteilt ist die Wohnung in Wohnen, Küche, Schlafen, Bad und Flur.
Die Nettokaltmiete beträgt 300,--€. Das Mietverhältnis besteht seit 2000.

Die derzeitige Mieteinnahme für das Objekt beträgt bedingt durch den Leerstand der Wohnung im 1. OG 2.190, --€. Bei Vollvermietung und Mietanpassung ist hier eine zu erzielende Nettokaltmiete von mindestens 2.700, --€ möglich.

Um Ihnen einen Eindruck der Wohnungen zu vermitteln, haben wir die leerstehende Wohnung im 1. Obergeschoss virtuell möbliert und renoviert.
Aus Rücksicht auf die Mieter haben wir von den vermieteten Wohnungen keine Bilder eingestellt.

2. Einheit mit 3 Wohnungen und Gewerbe Saarbrücker Str. 71

Das 3 Parteienhaus mit Gewerbeeinheit wurde 1900 errichtet und 1935 aufgestockt. Es verfügt über ca. 223,50m² Wohnfläche und ca. 148,75m² Gewerbefläche.

Folgende Sanierungsarbeiten wurden in den letzten Jahren durchgeführt:
- Fassadenanstrich 2017
- Dachfenster 2013
- Wohnung im OG renoviert
- Heizung 2007.

Im Erdgeschoss des Hauses auf einer Fläche von ca. 148,75m² befindet sich die Gewerbeeinheit. Der Leerstand der ehemaligen Bäckerei bietet Ihnen auf ca. 69,35m² die Möglichkeit, um eine neue Geschäftsidee zu verwirklichen oder diese in zusätzliche Wohnfläche umzubauen. Die Räume der Flächen im hinteren Bereich sind vermietet und erwirtschaften 180,--€ im Monat.

Das Dachgeschoss verfügt über freie Flächen von ca. 92m², die noch zusätzlich ausgebaut werden können.

Die Wohnungen im Obergeschoss:

Die Wohnung auf der rechten Seite ist vermietet. Das Mietverhältnis besteht seit 45 Jahren. Die Nettokaltmiete beträgt 400,--€. Die Wohnung verfügt über ca. 85,35m² Wohnfläche und ist aufgeteilt in Wohnen- und Essen, Wohnküche mit herrlichem Balkon, Schlafen, Kind oder Gast und Bad. Der große Balkon von 22,75m² ist darin mit 5,70m² enthalten.

Die Wohnung auf der linken Seite ist renoviert und kann somit direkt vermietet werden.
Sie verfügt über ca. 77,95m² Wohnfläche und ist aufgeteilt in Wohnen, Schlafen, Wohnküche mit Sonnenbalkon, Bad und Büro/ Kind.

Die möblierten Bilder dienen Ihnen als Einrichtungsempfehlung. Aus Rücksicht auf die Mieter haben wir keine Bilder der vermieteten Wohnung eingestellt.

Die Wohnung im Dachgeschoss:

Die Wohnung im Dachgeschoss verfügt über 60,20m² Wohnfläche. Sie ist aufgeteilt in offene Küche mit Esszimmer, Wohnen, Schlafen, Bad und Abstellraum.
Sie ist ebenfalls leerstehend.
Die derzeitige Mieteinnahme für das Objekt beträgt bedingt durch den Leerstand der Wohnungen im OG, DG und des ehemaligen Geschäfts 580,--€. Bei Vollvermietung und Mietanpassung ist hier eine zu erzielende Nettokaltmiete von mindestens 1570,--€ möglich.

Garagen und Scheune:

Die Zufahrt zu den 3 Garagen und der geräumigen Scheune erfolgt über die Talstraße hinter den Gebäuden. Die Garagen sind an die Mieter für insgesamt 100,--€ im Monat vermietet.
Die geräumige Scheune verspricht viel Platz für individuelle Gestaltungskonzepte.

Eine Garage und Stellplatz sind derzeit nicht vermietet.

Durch Vollvermietung ist hier eine Nettokaltmiete von mindestens 155,--€ möglich.

3. Baugrundstück an der Talstraße

Das Baugrundstück verfügt nach Vermessung über eine Fläche von ca. 400m². Hier ist eine Bebauung mit einem Mehrfamilienhaus genehmigungsfähig. Dies wurde mit der UBA in Saarbrücken bereits abgestimmt. Auf dem Grundstück befindet sich eine Kegelbahn. Den Abriss der Aufbauten haben wir eingepreist.


Zusammenfassung:

Einheit Saarbrücker Str. 73:
- 5 Wohneinheiten (4x ca. 76,95m², 1x ca. 56,60m²) und 1 Gewerbeeinheit (ca. 177m²) Nettokaltmiete durch Leerstand derzeit 2.190, --€
- 4 Wohnungen vermietet, 1 Wohnung frei am 06/21 zur Neuvermietung
- 1 Gewerbeeinheit vermietet
- 1 Wohnung leerstehend
- weitere Flächen ca. 68m² im Dachgeschoss zum Ausbau vorhanden

Einheit Saarbrücker Str. 71
- 3 Wohneinheiten und Gewerbe im EG, Nettokaltmiete durch Leerstand derzeit 580,--€
- Ehemaliger Laden ca. 69,35m² leerstehend für Gewerbe oder Umgestaltung in Wohnraum
- Gewerbeeinheiten ca. 79,40m² als Lagerraum vermietet für 180,-€ Nettokaltmiete im Monat
- 1 Wohnung im Obergeschoss ca. 85,35m² vermietet für Nettokaltmiete 400,--€
- 1 Wohnung im Obergeschoss ca. 77,95m² leerstehend, vollständig renoviert
- 1 Wohnung im Dachgeschoss ca. 60,20m² leerstehend, renovierungsbedürftig
- weitere Flächen ca. 92m² im Dachgeschoss zum Ausbau vorhanden

Garagen und Scheune
- 3 Garagen und große Scheune, Mieteinnahme derzeit 100,--€
- 1 Garage und 1 Stellplatz derzeit nicht vermietet

Baugrundstück an der Talstraße
- Nach Vermessung ca. 400m²

Beide Immobilien befinden sich in einem gepflegten Zustand. Leerstände haben die Eigentümer stets genutzt, um die Wohnungen in einem zeitgemäßen Zustand zu halten.

Sonstige Angaben

HINWEISE:
Besichtigungen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Wir bitten um Zusendung Ihrer vollständigen Kontaktdaten (Vor- und Zuname, Anschrift, Telefonnummer) vorab per E-Mail. Ihre Daten werden wir selbstverständlich streng vertraulich behandeln. Wir bitten um Verständnis, dass Termine und weitere Auskünfte nur erteilt werden, sofern uns diese Angaben vorliegen.

Die Maklercourtage beträgt 3,57% (inkl. Mehrwertsteuer) und ist nach notarieller Beurkundung des Kaufvertrages fällig. Der Makler darf auch für den Verkäufer als Nachweis- und Vermittlungsmakler provisionspflichtig tätig werden.
Weitere Kaufnebenkosten: 6,50% Grunderwerbssteuer und Notargebühren.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:
Da wir uns bei der Erstellung von Exposés auch auf Angaben von Dritten stützen müssen, können wir bei aller Sorgfalt keine Haftung für den Inhalt des Exposés übernehmen. Dies gilt auch für die Angaben der m² Wohn/ Nutzfläche.

Kosten

Kaufpreis
585.000 €
Käuferprovision
3,57% inkl. MwSt. vom Kaufpreis.

Bausubstanz & energieausweis

Art
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
210.2 kWh/(m²*a)
Wesentlich. Energieträger
Gas
Gültig bis
16.03.2031
Baujahr (Energieausw.)
1960

Lage

Um die vollständigen Informationen über die Lage zu sehen, können Sie das Langexposé anfordern.
Jacqueline Schneider
Sie haben Interesse?
Jacqueline Schneider
Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Jacqueline Schneider
Wir senden Ihnen das gesamte Exposé.

Jetzt vollständiges Exposé anfordern!

* Pflichtfeld