Immobilien zum marktgerechten Preis verkaufen

Wird eine Immobilie verkauft, geht es meist um mehr, als nur den Gewinn zu erzielen. Eigentümer müssen ein bestehendes Darlehen tilgen, eine neue Immobilie kaufen oder in eine andere Region ziehen – dabei ist die Höhe der letztendlich erzielten Summe besonders wichtig. Ein marktgerechter Preis ist daher von Anfang an das Ziel.

Jede Immobilie ist besonders.

Finden Sie heraus, wie viel Ihre Immobilie wert ist.
Wir bewerten Immobilien - professionell und zeitnah.
Melden Sie sich!

haus scaled e1632490810220

Gerade in Zeit von persönlichen oder politischen Krisen gucken Käufer auf jeden Cent, für einige ist ein Immobilienkauf nur dann möglich, wenn sie höhere Tilgungsraten eingehen. Daher sind Interessenten (noch) kritischer geworden und schauen beim Verkaufsprozess besonders auf den Zustand der Immobilie, Mängel werden als Argumente für eine Preissenkung angeführt. Sind dann noch Sanierungen notwendig, wird der Verkaufspreis noch geringer.

Benötigt: eine passende Verkaufsstrategie

Sie als verkaufender Eigentümer müssen zudem mit weniger Kaufinteressenten rechnen, die meist nicht bereit sind, Ihren angesetzten Preis zu bezahlen. In diesem Fall die Immobilie nicht unter Wert zu verkaufen, wird schnell zur Herausforderung. Sie brauchen, um einen marktgerechten Preis zu erhalten, die richtige Verkaufsstrategie.

Zunächst eine professionelle Wertermittlung durchführen

Dabei kann Ihnen ein lokaler Immobilienprofi behilflich sein, beziehungsweise übernimmt er das Aufstellen einer solchen Strategie gern für Sie – das reicht vom ersten Gespräch über die Vermarktung bis hin zu den Preisverhandlungen. Die Basis einer jeden Verkaufsstrategie bei Immobilien ist eine professionelle Wertermittlung, die der Makler mit Erfahrung und Kenntnis der lokalen Marktlage durchführt.

Passen Sie die Strategie der Marktlage an

Es kann sein, dass Sie trotz bestens durchdachter Preisstrategie Preisnachlässe geben müssen. Unter Umständen findet sich nur so ein Käufer. Daher braucht es fachmännisches Verhandlungsgeschick, vor allem auch, wenn es sich um einen Notverkauf handelt oder bei Ihnen keinerlei Erfahrung auf dem Gebiet Immobilienverkauf vorhanden ist. Ihr Makler wird trotz möglichem Preisabschlag einen marktgerechten Preis für Sie erzielen. Er weiß auch, ob ein Bieterverfahren in Frage kommt.

Während er sich um die komplette Abwicklung des Verkaufs kümmert, haben Sie eines: Zeit. Zeit, eine neue Bleibe zu suchen, Ihren Umzug oder andere wichtige Dinge zu planen. Und hinterher genügend finanziellen Spielraum für all das, da Ihr regionaler Verkaufsprofi einen marktgerechten Preis für Ihre Immobilie erzielt hat.

Sie möchten Ihre Immobilie zu einem marktgerechten Preis verkaufen? Möchten Sie sich beraten lassen oder benötigen Sie eine professionelle Wertermittlung? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern.

 

Hinweise

In diesem Text wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

 

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.

 

Foto: © aeydenphumi/Depositphotos.com

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

Wie verkaufen Sie Ihre Immobilie, wenn Sie nicht vor Ort sind?

FKS Immobilien informiert: Eine Immobilie zu verkaufen, ohne vor Ort zu sein, ist eine Herausforderung. Wenn Sie zum Beispiel in Dortmund wohnen und in München eine Immobilie geerbt haben, können Sie wahrscheinlich während des ganzen […]

Weiterlesen

Wohnimmobilienpreisanstieg verringert sich – kommt jetzt die Marktwende?

Trotz der Pandemie sind die Immobilienmärkte in vielen Lagen weiterhin angespannt. Jetzt gibt es erste Anzeichen dafür, dass sich die Situation auf dem Immobilienmarkt auflockert. Das geht aus einer Studie zur Entwicklung der Wohnimmobilienpreise in […]

Weiterlesen

Neue Förderungen für den Immobilienkauf

Wer aktuelle eine Immobilie kaufen möchte, hat es nicht leicht. Gestiegene Zinsen treffen auf teilweise immer noch hohe Immobilienpreise. Immobiliensuchende erhalten jedoch Unterstützung von staatlicher Seite. Neue Förderprogramme sollen Menschen in die eigenen vier Wände bringen. Viele Immobiliensuchende sind durch die gestiegenen Zinsen verunsichert. Die Finanzierungszinsen liegen aktuell bei mindestens 3,5 Prozent, teilweise sogar bei…

Weiterlesen
Schreib uns!
Weitere Fragen?
Hallo 👋
Wie können wir helfen?
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner